Hersteller Dr. Wunder
Artikelnr. SF0236
Verfügbarkeit Lagernd
29,99€
Preis exkl. USt 27,26€

Bittere Kräutertinktur zur Unterstützung der natürlichen Leberfunktion.


 BITTERTINKTUR: Die ausgewogene Mischung aus 17 Kräuter- und Gewürzextrakten mit natürlichen Bitterstoffen, wie z.B. Wermut, Ingwer, Galgant, Mariendistel, Olivenblätter, Walnussblätter, Papayablätter und Enzian machen den Hepy-Bitter (hepar = lat. Leber) ideal zur Unterstützung der Leber- und Verdauungsfunktion. Perfekt geeignet zur Vor- und Nachbereitung bei Lebereinigungen, Entgiftungskuren oder Heilfasten. Die Tinktur unterstützt auf natürliche Weise den Fettstoffwechsel, sorgt für Wohlbefinden und gesteigerte Vitalität und Aktivität.

✅ LEBER & VERDAUUNG: Bitterstoffe sind essentiell für unseren Körper, jedoch in unserer alltäglichen Ernährung selten geworden. 3 Mal täglich eingenommen verbessert der Hepy-Bitter die Produktion von Verdauungssäften und unterstützt die Entgiftung der Leber.

ENTHÄLT CHANCA-PIEDRA: Chanca Piedra aus Wildsammlung (das "Steinbrecher"-Kraut aus dem Regenwald des Amazonas) ist ein zentraler Bestandteil der Rezeptur. Chanca Piedra wird traditionell vor allem zur Behandlung von Nieren- und Gallensteinen eingesetzt und wirkt harnsäuresenkend.

 100% APOTHEKENQUALITÄT: Der Hepy-Bitter wird in Österreich in Arzneibuchqualität von Hand hergestellt. Die Arzneibuchqualität garantiert einen hohen Gehalt an wirksamen Pflanzenstoffen und die absolute Reinheit aller Kräuter.

 REINSUBSTANZENPRINZIP: Nur Wirkstoffe, ohne Beigabe weiterer Zusatz-, Farb-, Geschmacks- und Konservierungsstoffe, keine technologischen Zusätze wie Binde- oder Trennmittel. Frei von Gluten, Laktose und Fruktose. Für Diabetiker geeignet. 100% vegan.

VERZEHRSEMPFEHLUNG: 15-30 Tropfen Hepy-Bitter pur auf der Zunge einnehmen oder verdünnt in einem Glas Wasser trinken. Wenn ärztlich nicht anders empfohlen, am besten vor oder zwischen den Mahlzeiten, 3 bis 5 Mal täglich. Bei Schlaflosigkeit auch nachts empfohlen. Über längeren Zeitraum eingenommen, harmonisiert die Leber-Tinktur die Verdauung und den Stoffwechsel und reduziert so Müdigkeit und Erschöpfung. 

ZUR INFO: Der Effekt läßt sich durch zusätzliche Einnahme der leberstützenden Bitterstoffe des Hepy-Tees verstärken.

DETAILS ZUM PRODUKT
Inhaltsstoffe Wasser, ethanolischer Kräuterauszug (Wermut, Ingwer, Galgant, Mariendistel, Olivenblätter, Lavendel, Kümmel, Anis, Zimt, Papayablätter, Enzian, Wiesenklee, Fenchel, Gewürznelke, Quassia, Wacholder, Walnussblätter, Kardamom)
Verzehrempfehlung 15-30 Tropfen Hepy-Bitter pur einnehmen oder verdünnt in einem Glas Wasser trinken. Wenn ärztlich nicht anders empfohlen, am besten vor oder zwischen den Mahlzeiten, 3 bis 5 Mal täglich. Bei Schlaflosigkeit auch nachts empfohlen. Über längeren Zeitraum eingenommen, harmonisiert die Leber-Tinktur die Verdauung und den Stoffwechsel und reduziert so Müdigkeit und Erschöpfung. 1 x täglich (vorzugsweise am Morgen vor dem Frühstück oder abends vor dem Schlafengehen) einen leicht gehäuften Teelöffel (5g) in 250 ml warmen Wasser aufgelöst trinken, oder nach ärztlicher Empfehlung. Die Anwendung sollte mit mindestens 60 Minuten Abstand zu einer Mahlzeit erfolgen. Diese Empfehlung gilt für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Die empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden.
Lagerung Bei Raumtemperatur, trocken und lichtgeschützt lagern. Vor Wärme schützen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
Rechtlicher Hinweis Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für eine ausgewogenen und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise dar.
QUALITÄTSMERKMALE
Vegan JA
Arzneibuchqualität JA
Reinsubstanzenprinzip JA

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!