Hersteller Dr. Wunder
Artikelnr. SF0236
Verfügbarkeit Lagernd
10,99€
Preis exkl. USt 9,99€

Der Hepy-Tee ist eine wohltuende Kräuterteemischung zur Unterstützung der natürlichen Leberfunktion.


12 BEWÄHRTE LEBERSTÄRKENDE KRÄUTER: Speziell von Dr. Wunder zur regelmäßigen Unterstützung der Leberfunktion entwickelt. Seine Bitterstoffe wirken entgiftend und sind ideal zum Einsatz bei Leber- und Gallenblasenreinigung, zur Entgiftung/Entschlackung oder beim Heilfasten. Der Tee unterstützt auf natürliche Weise den Fettstoffwechsel, sorgt für Wohlbefinden und gesteigerte Vitalität und Aktivität.
ENTHÄLT CHANCA-PIEDRA: Chanca Piedra aus Wildsammlung (das "Steinbrecher"-Kraut aus dem Regenwald des Amazonas) ist ein zentraler Bestandteil der Rezeptur. Chanca Piedra wird traditionell vor allem zur Behandlung von Nieren- und Gallensteinen eingesetzt und wirkt harnsäuresenkend.
APOTHEKEN-QUALITÄT: Der Hepy-Tee wird in Österreich in Arzneibuchqualität von Hand hergestellt. Die Arzneibuchqualität garantiert einen hohen Gehalt an wirksamen Pflanzenstoffen und die absolute Reinheit aller Kräuter.
REINSUBSTANZENPRINZIP: Nur Wirkstoffe, ohne Beigabe weiterer Zusatz-, Farb-, Geschmacks- und Konservierungsstoffe, keine technologischen Zusätze wie Binde- oder Trennmittel. Frei von Gluten, Laktose und Fruktose. Für Diabetiker geeignet. 100% vegan.

⭐ VERZEHRSEMPFEHLUNG: In einer 4-Wochen-Kur täglich 2 Tassen trinken, oder wie ärztlich empfohlen. Pro Tasse 1 EL Hepy-Tee mit 250 ml kochendem Wasser überbrühen und 5 - 7 Minuten ziehen lassen. Abseihen und genießen. Idealerweise (laut TCM) die »leberschwache« Zeit zwischen 13 und 15 Uhr nützen. Bei Schlaflosigkeit auch nachts empfohlen. Über längeren Zeitraum getrunken, harmonisiert der Leber- und Gallentee die Verdauung und den Stoffwechsel und hilft so Müdigkeit und Erschöpfung zu reduzieren. 

⭐ ZUR INFO: Der Effekt läßt sich durch zusätzliche Einnahme der leberstützenden Bitterstoffe des Hepy-Bitters verstärken. Der Reny-Tee unterstützt die Entgiftung über die Nieren und lässt sich gut mit unseren Hepy-Produkten kombinieren.
DETAILS ZUM PRODUKT
Inhaltsstoffe Artischockenblätter, Löwenzahnblätter, Berberitzenwurzelrinde, Malve, Mariendistelkraut, Fenchel, Chanca Piedra, Una de Gato, Löwenzahnwurzel, Süßholzwurzel, schwarze Johannisbeerblätter, Ringelblumen
Verzehrempfehlung In einer 4-Wochen-Kur täglich 2 Tassen trinken, oder wie ärztlich empfohlen. Pro Tasse 1 EL Hepy-Tee mit 250 ml kochendem Wasser überbrühen und 5 - 7 Minuten ziehen lassen. Abseihen und Genießen. Idealerweise (laut TCM) die »leberschwache« Zeit zwischen 13 und 15 Uhr nützen. Bei Schlaflosigkeit auch nachts empfohlen. Über längeren Zeitraum getrunken, harmonisiert der Leber- und Gallentee die Verdauung und den Stoffwechsel und hilft so Müdigkeit und Erschöpfung zu reduzieren.
Lagerung Trocken und lichtgeschützt lagern.
QUALITÄTSMERKMALE
Vegan JA
Arzneibuchqualität JA
Reinsubstanzenprinzip JA

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!